Der Westernreitstil hat ideale Eigenschaften für Sie als Freizeitreiter.
Freizeit

Sie möchten in Ihrer Freizeit beim Reiten in erster Linie Freude haben, sich entspannen und erholen. Der Westernreitstil hat ideale Eigenschaften für Sie als Freizeitreiter. Wir üben in unseren Kursen im freien Gelände und trainieren unsere Pferde durch minimalen Schenkeldruck, also durch kleine Impulse, oder durch unsere Stimmen zuverlässig zu lenken. Die drei Gangarten werden dabei gefestigt: den sehr langsamen Trab auch ‚Jog’ genannt, den flotteren Trab, er heißt auch ‚Trot’, den langsamen oder schnellen Galopp und das konsequente Anhalten.
Uns ist dabei die Harmonie zwischen Reiter und Pferd durch Führen mit minimalem Zügeleinsatz besonders wichtig.



Infomation
--Abgesagt - EWU C Turnier 30.09.2017  mehr
Selbstversorger - Boxen 01.10.2016  mehr